Autobahndirektion

Nordbayern

gr. byr. Staatswappen

Zur Verstärkung unseres Teams
im Bereich "Allgemeine Verwaltung, Personal" am Standort Fürth suchen wir baldmöglichst eine

Sachbereichsleitung (m/w/d)

Kennung 201947

Ihre Aufgaben

  • Leiten des Sachbereichs "Allgemeine Verwaltung, Personal" an der Dienststelle (ab 01.01.21 Außenstelle) Fürth
  • Betreuen von Personalangelegenheiten, insbesondere Vollzug der Tarifverträge (TV-L/TV-A) für die Beschäftigten der Dienststelle und der zugehörigen Autobahnmeistereien
  • Organisation des Dienstbetriebes
  • Betreuen der Hausverwaltung und Organisieren der Arbeitssicherheit
  • Bewirtschaften des Sachmittelbudgets

Ihre Voraussetzungen

  • Beamter (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene des
    nichttechnischen Verwaltungsdienstes oder Beschäftigter (m/w/d) im öffentlichen Dienst mit  Angestelltenlehrgang II
  • Erfahrung im Vollzug des Tarifrechtes des öffentlichen Dienstes und in der Personalverwaltung ist wünschenswert
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Niveaustufe C 1 nach GeR/CEFR)
  • Führungserfahrung ist von Vorteil
  • Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Entscheidungsfreude, ein gutes Selbstmanagement sowie eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

Unseren Beschäftigten bieten wir einen sicheren und standortbezogenen Arbeitsplatz, ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit flexibler Arbeitszeitgestaltung sowie eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L), Entgeltgruppen E9b bis E12, bzw. nach dem Bayerischen Besoldungsgesetz (A9 bis A13); die Stelle ist der 3. Qualifikationsebene zugeordnet.

Hinweise

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet, die bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Die Stelle ist teilzeitfähig, wenn ganze Tage erbracht werden und sofern durch Job-Sharing die Wahrnehmung der Aufgabe von Montag bis Freitag gesichert ist. Mit der Bewerbung wird das Einverständnis zur elektronischen Erfassung der Bewerbungsunterlagen erteilt. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet bzw. gelöscht.

Auskünfte erteilt

Frau Vollert (Tel. 0911/4621-625 oder bewerbung@abdnb.bayern.de

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail in einer pdf-Datei. Falls Sie die Papierform bevorzugen, verwenden Sie bitte nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.

Bei Interesse an dieser abwechslungsreichen Stelle freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennung 201947 bis spätestens

16. Februar 2020

Autobahndirektion Nordbayern
Personalstelle SG Z2
Flaschenhofstraße 55
90402 Nürnberg

bewerbung@abdnb.bayern.de

www.abdnb.bayern.de

Druck