Autobahndirektion Nordbayern
Dienststelle Fürth

gr. byr. Staatswappen

Zur Verstärkung unseres Sachbereichs "Allgemeine Verwaltung, Personal

am Standort Fürth suchen wir baldmöglichst einen

Sachbearbeiter (m/w/d) - Personalverwaltung

 

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit beim Personalrecruiting, insbesondere markt- und bedarfsorientierte Veröffentlichungen der Stellenausschreibungen in den einschlägigen Fachmedien, Überwachen der Bewerbungseingänge und Organisieren der Vorstellungsgespräche
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten im Bereich der Personalorganisation (u.a. bedarfsgerechte Anpassung von Geschäftsverteilungs- und Dienstpostenplänen)
  • Personalsachbearbeitung in einfacher gelagerten Fällen
  • Verwalten der Arbeitsschutzorganisation (u.a. Koordinieren der regelmäßigen betriebsärztlichen Vorsorgeuntersuchungen, Arbeitsschutzdokumentation)
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des personalwirt-schaftlichen Transformationsprozesses in die "Autobahn GmbH des Bundes"

 

Ihre Voraussetzungen

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung zum Personaldienstleistungskaufmann (m/w/d) oder eine abgeschlossene Weiterbildung zum Personalfachkaufmann, Betriebswirt für Personalwirtschaft oder Personaldienstleistungsfachwirt (m/w/d)
  • Berufserfahrung im Personalwesen ist von Vorteil
  • gute Softwarekenntnisse in Microsoft Office
  • Affinität im Umgang mit modernen Veröffentlichungsmedien und Plattformen
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • dienstleistungs- und prozessorientiertes Denken
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    (C2 nach GeR/CEFR)

Unser Angebot

Unseren Beschäftigten bieten wir einen sicheren und standortbezogenen Arbeitsplatz, ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und die Mitarbeit in einem engagierten Team.
Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) im Bereich der Entgeltgruppen E6 bis E9. Die konkrete Eingruppierung ist von der persönlichen Qualifikation abhängig.

Hinweise

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet, die bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Die Stelle ist teilzeitfähig. Mit der Bewerbung erteilt der Bewerber sein Einverständnis zur elektronischen Erfassung seiner Bewerbungsunterlagen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet bzw. gelöscht.

Auskünfte erteilt

Frau Blender (Tel. 0911/5204-211 oder bewerbung.dstfuerth@abdnb.bayern.de)

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail in einer pdf-Datei. Falls Sie die Papierform bevorzugen, verwenden Sie bitte nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.

Bei Interesse an dieser abwechslungsreichen Stelle freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens

 25. September 2019

Autobahndirektion Nordbayern
-Dienststelle Fürth-

Nürnberger Straße 18

90762 Fürth

poststelle-dstfue@abdnb.bayern.de

www.abdnb.bayern.de

Druck