Autobahndirektion Nordbayern
Dienststelle Würzburg

gr. byr. Staatswappen

Im Bereich "Betrieb" suchen wir für den Standort Würzburg baldmöglichst einen

Sachbereichsleiter (m/w/d)

Kennung 201925

 

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Sachbereichs "Betrieb"

 

  • Fachaufsicht über fünf Autobahnmeistereien an aktuell sieben Standorten

 

  • Bauvorbereitung und Abwicklung von Ausstattungs-maßnahmen

 

  • Planung, Überwachung und Abwicklung des Haushalts der Autobahnmeistereien

 

  • Zentrale Beschaffung von Betriebsdienstmaterial

 

Ihre Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium als Bachelor / Dipl.-Ing. (FH) der Fachrichtung Bauingenieurwesen bzw. Befähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik (Fachgebiet Straßenbau)

 

  • Berufserfahrung wäre wünschenswert

 

  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Niveaustufe C1 nach GeR/CEFR), Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur Nutzung des eigenen KFZ bzw. Dienst-KFZ bei Dienstreisen

 

  • Eigenverantwortung und Spaß an der Arbeit im Team

Unser Angebot

Unseren Beschäftigten bieten wir einen sicheren und standortbezogenen Arbeitsplatz, ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und die Mitarbeit in einem engagierten Team. Die Bezahlung richtet sich nach dem Bayerischen Besoldungsgesetz im Bereich der Besoldungsgruppen A 10 bis A 13 (je nach persönlicher Qualifikation) oder nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) im Bereich der Entgeltgruppen E 10 bis E 12 (je nach persönlicher Qualifikation); die Stelle ist der 3. Qualifikationsebene zugeordnet.

Hinweise

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet, die bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Die Stelle ist teilzeitfähig. Mit der Bewerbung wird das Einverständnis zur elektronischen Erfassung der Bewerbungsunterlagen erteilt. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet bzw. gelöscht.

Auskünfte erteilt

Frau Vierheilig (Tel. 0931/7945-211 oder poststelle-dstwue@abdnb.bayern.de)

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail in einer pdf-Datei. Falls Sie die Papierform bevorzugen, verwenden Sie bitte nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Bei Interesse an dieser abwechslungsreichen Stelle freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail an
poststelle-dstwue@abdnb.bayern.de unter Angabe der Kennung 201925 bis spätestens

13.09.2019

Autobahndirektion Nordbayern

Personalstelle SG Z2

Flaschenhofstraße 55
90402 Nürnberg

personal@abdnb.bayern.de

www.abdnb.bayern.de

Druck